Gleitsicht-Kontaktlinsen

kl3

 
Gleitsicht-Kontaktlinsen, die auch als Multifokallinsen oder Mehrstärken-Kontaktlinsen bekannt sind, kombinieren mehrere Sehstärken in der jeweiligen Linse. Somit ist ein scharfes Sehen bei entfernten Objekten ebenso möglich wie das Erkennen von nahen Gegenständen. Durch den Einsatz von Gleitsicht-Kontaktlinsen wird eine Lesebrille überflüssig, die von vielen Personen ab 40 Jahren bedingt durch Altersweitsichtigkeit benötigt wird. Gleitsicht-Kontaktlinsen können sowohl Weit- als auch Kurzsichtigkeit ausgleichen. Dies macht sie zu wahren optischen Wunderwerken der modernen Zeit.

Worauf ist bei Gleitsicht-Kontaktlinsen zu achten?

Generell empfiehlt sich - wie bei allen anderen Kontaktlinsen auch - eine optimale Anpassung der Gleitsicht-Kontaktlinsen durch unsere Experten. Laufende Kontrollen sollten zudem wahrgenommen werden, da sich eine Altersweitsichtigkeit im Laufe der Jahre ändern kann. Nur durch regelmäßige Kontrollen ist somit zu jeder Zeit eine optimale Sehschärfe gewährleistet.

Die Auswahl an Gleitsichtkontaktlinsen ist heutzutage sehr groß und es können nahezu alle Fehlsichtigkeiten, die mit einer Gleitsichtbrille korrigiert werden können auch mit Kontaktlinsen ausgeglichen werden. Das Sehen mit Gleitsicht-Kontaktlinsen unterschiedet sich dabei in der Qualität kaum von einer Gleitsichtbrille, dennoch müssen Sie sich zunächst an den neuen Seheindruck mit Gleitsicht-Kontaktlinsen gewöhnen. In der Regel geschieht dies innerhalb weniger Tage. Haben Sie sich einmal an diesen Seheindruck gewöhnt, können Sie beliebig zwischen Gleitsichtbrille und Gleitsicht-Kontaktlinsen wechseln. 

Ostendstr. 226
90482 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 54 69 39
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Dienstag - Freitag: 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
sowie jederzeit gerne
auch nach Vereinbarung