Kantenfilter - der Schutz für empfindliche Augen!

kantenfilter

Welche Gefahren birgt UV-Licht für unsere Augen?
Leider wird das Thema "UV-Schutz" durch die fortschreitende Klimaveränderung immer wichtiger für uns. Sonnencremes zum Schutz unserer Haut sind für die meisten von uns selbstverständlich! Doch für unsere Augen kann die ständige UV-Belastung zum Problem werden. Entzündungen, und Veränderungen im Auge können die Folge sein. Heutzutage spricht man in der Medizin auch vom Zusammenhang zwischen UV-Strahlen und grauem Star.

Welche Funktion haben Kantenfilter? Und wie wirken sie?
Kantenfilter filtern, im Gegensatz zu gewöhnlichen Lichtschutzgläsern (gleichmäßige Reduktion des sichtbaren Lichts über das Spektrum), das Licht gezielt ab einer genau definierten Stelle und absorbieren sämtliches kurzwellige Licht unterhalb dieser Grenze. Besonders interessant ist diese Filterwirkung des blauen, kurzwelligen Lichtes bei Augenerkrankungen wie der Altersbedingten Makuladegeneration (AMD), der Retinopathia Pigmentosa (RP) und getrübten Augenmedien. Hier führt die Streuung des Lichtes (z.B. an getrübten Teilen oder Stoffwechselprodukten des Auges) zu störenden Überblendungen und schlechterem Kontrastsehen.

Wann sollte man einen Kantenfilter tragen?
Bei Augenerkrankungen wie AMD, RP und grauem Star helfen diese im Alltag Gegenstände und Personen besser zu erkennen. Störende Blendeffekte werden reduziert, wodurch sich die Sehschärfe des Trägers verbessert, man fühlt sich sicherer. Auch beim gesunden Auge kann durch das Tragen spezieller Kantenfilter der Sehkomfort im Sport  (Ski oder Golf) verbessert werden. Details wie Unebenheiten auf der Skipiste oder dem Golfrasen werden schneller und sicherer erkannt. Das Auge ermüdet weniger schnell. 

Welche Farben haben Kantenfilter und darf man nachts damit Autofahren?
Kantenfilter sind nicht wie häufig gesehen immer gelb-orange. Je nach Nutzung haben sie verschiedene Farben und verschiedene Filterwirkungen (Abdunkelung des Glases). So können durchaus auch gelbe Filter zum Einsatz kommen wie sie häufig zum Autofahren angeboten werden. Wichtig jedoch : der Filter darf nachts zum Steuern eines Kraftfahrzeuges nicht dunkler als 19% sein! Andere Filterfarben sind beispielsweise orange-braun oder auch grün, je nach Einsatzgebiet. Nutzbar als aufsteckbaren Clip oder in ihre Brille eingearbeitete Gläser mit individueller Korrektion.

Lassen Sie sich unsere verschiedenen medizinischen Kantenfilter und Sportgläser zeigen. 

Ostendstr. 226
90482 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 54 69 39
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Dienstag - Freitag: 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
sowie jederzeit gerne
auch nach Vereinbarung